Start

Letzte Änderung : 26. Apr 2021 @ 8:23 Uhr

Karate im PSV Berlin – wir sind die ABTEILUNG

Karate für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Polizei-Sport-Verein

Foto vom Karate online Kurs

neulich im Wohnzimmer

Hallo liebe Mitglieder,

Frühjahr 2021 – nach vorne blicken. Wir arbeiten daran, bereit zu sein. Bei Junis gibt es online Training. Das „Draußen-Training“ bei Jana und Achim müssen wir leider noch einmal veschieben. Mit Hoffnung und Vertrauen auf die, die es uns möglich machen werden, bald wieder miteinander sportliche Stunden zu verbringen. 2021 wird es besser. Bestimmt.

Bitte checkt diese Seite regelmäßig, um die aktuellen Infos zu erhalten.
HINWEIS: Zur Zeit ist ein Probetraining für Interessenten leider nicht möglich…


Normalerweise:
7 erfolgreiche Trainer bis zum 5.Dan (darunter ein Berliner Landestrainer, Bundeskampfrichter sowie der Jugendreferent des Berliner Karate Verbandes e.V.) führen an das Karate als Wettkampfsport heran. Kinder erlernen bei uns Karate mit Spiel und Spaß und einer Portion Konzentration.

Bereits ab dem Alter von 3 Jahren können die kleinen Helden in unserer Abteilung Karate trainieren und werden von erfolgreichen Trainern an den Sport heran geführt.

Wichtige Mitteilungen:

  • Home Dojo mit Junis (online)

    [update] Aktuell trainiert Junis mit Euch freitags von 17.00 – 18.00 Uhr online. Das Training findet also bei Euch im Wohnzimmer statt. Interessenten können sich ab sofort mit ihrer E-Mail … mehr

  • Aktuell ist …

    aktuell ist, wenn morgen das Gestern von Heute ist. Mann, wie die Zeit vergeht. Es ist auch ein Trost.

  • Corona – aktuelle Daten

    Das Robert Koch-Institut ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und –prävention. Die Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere der … mehr

  • Unser Training

    Bitte kontaktet Eure Trainer, um Euch über die Möglichkeiten zum Training zu informieren. Ohne Einladung der Trainer ist ein Zugang zum Gelände und Training nicht möglich.

 

Aktuelle Daten des RKI